Übernahme der Ochtum-Apotheke

Als Filialgründung für Apotheken erlaubt wurde, wurde 2007 die „Ochtum-Apotheke“ in Grolland, übernommen. Die ehemalige Inhaberin arbeitete als Filialleiterin weiter in der Apotheke.